SKKAB

Schweizerische Konferenz der kaufmännischen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen

SKKAB

Umsetzung koordinieren

Die Reformprojekte «Verkauf 2022+», «Kaufleute 2022» und «Neuausrichtung Büroassistent/in EBA» werden schweizweit einheitlich und ressourcenschonend umgesetzt. Zu diesem Zweck wurde ein Nationales Koordinationsgremium (NKG) geschaffen – ein Novum in der Berufsbildung.

Das NKG hat seine Arbeit im August 2020 aufgenommen. Es koordiniert, plant und begleitet den Umsetzungsprozess der drei Reformprojekte. In einer ersten Phase wurden die Ziele sowie die Art der Zusammenarbeit definiert. Das NKG hat zudem mehrere Teilprojekte initiiert, welche gut vorankommen.

In einer ersten Kurzinformation vom 12. Januar 2021 stellt das NKG die wichtigsten Ergebnisse der bisherigen Arbeiten vor. Die Kurzinformation umfasst unter anderem Informationen zum Einführungszeitpunkt, zu den Grundlagen für die schulisch organisierte kaufmännische Grundbildung sowie Links zu den Detailbeschreibungen der verschiedenen Umsetzungsprojekte.

Alle Informationen zum NKG sind auf der Website der SBBK unter «Projekte» verfügbar.

Kurzinformation 01/12. Januar 2021

Alle Meldungen

#DiscoverYourFuture

Saria (27) ist die Nummer eins im Halbjahresranking. Finde heraus, was Saria besonders gut kann.
Sarias Story