SKKAB

Schweizerische Konferenz der kaufmännischen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen

SKKAB

Fit für die Schweiz. Bereit für die Welt.

Die Schweiz ist ein vielsprachiges Land mit einer international ausgerichteten Wirtschaft. Diese braucht sprachkompetente Kaufleute. Fremdsprachen erhalten deshalb in der neuen kaufmännischen Grundbildung mehr Gewicht. Im Fokus steht eine Lösung, bei der alle Lernenden in zwei Fremdsprachen praxisnahe Kompetenzen erwerben.

Das nationale Koordinationsgremium (NKG) der Verbundpartner zur Umsetzung der Reformen im Detailhandel und in der kaufmännischen Grundbildung hat anfangs 2021 eine Ad-hoc-Arbeitsgruppe zur Frage der Fremdsprachen im Beruf Kauffrau/Kaufmann EFZ eingesetzt. Sie befasst sich mit den beiden im Rahmen der Anhörung des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) kommunizierten Varianten für die obligatorische Fremdsprache. Dabei werden die Vor- und Nachteile der Varianten sowie die Folgen für deren Umsetzung geklärt. Die Analyseergebnisse fliessen zusammen mit den Anhörungsergebnissen in die Entscheidfindung des SBFI ein. Der Vorstand der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz (SBBK) hat das Mandat dieser Ad-hoc-Arbeitsgruppe bestätigt.

Das NKG hat an seiner Sitzung vom 9. März 2021 die ersten Ergebnisse der Ad-hoc-Arbeitsgruppe zustimmend zur Kenntnis genommen. Aufgrund der Entscheide der Vorstände der SBBK vom 19. März 2021 und der Schweizerischen Konferenz der kaufmännischen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen (SKKAB) vom 24. März 2021 hat das NKG an der Sitzung vom 7. April 2021 die Ad-hoc-Arbeitsgruppe mit der weiteren Konkretisierung des Konzeptes beauftragt.

Nach einem Informationsanlass der SBBK für die Leiterinnen und Leiter der kantonalen Berufsbildungsämter vom 14. April 2021 wird das Konzept finalisiert und anschliessend in den Gremien der SBBK und der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) behandelt. Das SBFI hat im Zusammenhang mit den sich für die Bildungsverordnung und den Bildungsplan ergebenden Anpassungen eine zusätzliche Anhörung am 3. Mai bis 3. Juni 2021 angesetzt.

Das Fremdsprachenkonzept der neuen kaufmännischen Grundbildung auf Stufe EFZ (Stand 9. März 2021) wird im Folgenden dargestellt:

Alle Meldungen

#DiscoverYourFuture

Luca (20) steht auf Reggae. Finde heraus, wo er gerade ist und was Reggae mit seiner beruflichen Zukunft zu tun hat.
Lucas Story